FlatyFind knackt zum ersten Geburtstag 6-Mrd.-Euro-Marke und weitet das Geschäft signifikant aus

FlatyFind Live-Demo

Unser digitale Vermarktungsassistent FlatyFind hat nach nur einem Jahr Marktverfügbarkeit die 6-Milliarden-Euro-Marke beim Vermarktungsvolumen übertroffen. 

Insgesamt wurden bereits 9.000 Wohneinheiten mit dem datengetriebenen 3D-Wohnungsfinder vermarktet und von 420.000 Interessenten genutzt. Ebenso ist die Kundenzahl weiter gewachsen: Heute nutzen mehr als 100 Immobilienunternehmen aus ganz Deutschland FlatyFind, darunter Projektentwickler, Bauträger und Makler. Nun wurde das Geschäft signifikant ausgeweitet. Neben erweiterter Analytics-Funktionalitäten ist die Lösung auch für die Neubauvermietung nutzbar.

Die Neuigkeiten im Überblick

  • 9.000 Einheiten, 420.000 Interessenten, >100 Immobilienunternehmen, >130 Mio. Euro identifizierte Mehrerlöse

  • Verbesserte Analytics-Funktionalitäten

  • Ausweitung auf die Neubauvermietung mit „FlatyFind RENT“

„Die digitale, datengetriebene Vermarktung ist gekommen, um zu bleiben. Abgesehen von den geldwerten Analysen ist auch die Automatisierung bislang manueller Tätigkeiten ein gewichtiges Argument für Vermarkter von Neubauimmobilien“, sagt Enrico Kürtös, Gründer und CEO von Inreal.

Verbesserte Analytics-Funktionalitäten ausgerollt

Das Herzstück von FlatyFind ist die digitale Analyse des Nutzerverhaltens, die eine datengetriebene und deutlich effektivere Immobilienvermarktung ermöglicht. Das Such- und Nachfrageverhalten von Kaufinteressenten, die einen der 3D-Wohnungsfinder nutzen, wird gemessen und die generierten Daten automatisiert analysiert.

Vermarkter können so etwa in Echtzeit erkennen, welche Grundrisse, Ausstattungsmerkmale und Wohnungsgrößen am stärksten nachgefragt werden, aus welchen Regionen die höchste Nachfrage kommt und auf dieser Basis ihre Vermarktung zeitnah anpassen und optimieren. Auch wird analysiert, welche Wohnungsgröße ein bestimmter Kaufinteressent bevorzugt, welche Zahlungsbereitschaft er aufweist und ob er überhaupt wirkliches Interesse hat. Automatisch priorisiert FlatyFind daraus die Interessenten. Und es erfolgen konkrete Empfehlungen für Preisanpassungen: Bis heute konnten durch den Best-Price-Algorithmus Mehrerlöse in Höhe von über 130 Millionen Euro identifiziert werden.

 

Modularer Aufbau für bessere Individualisierung

Diese Analytics-Funktionalitäten wurden jetzt verbessert und ausgeweitet:  Modular können zum 3D-Wohnungsfinder nun das Schnittstellen-Modul zur CRM-Anbindung, das Vertriebsmodul, das Best-Price-Modul, das Marketingmodul und das Reportingmodul hinzugefügt werden. So können Vermarkter die Lösung individuell auf ihre Bedürfnisse anpassen. Künftig wird die stark nachgefragte Funktionalität für Vertriebsgruppen ergänzt, womit ermöglicht wird, dass mehrere Vermarkter gleichzeitig an einem Projekt arbeiten, um eine bessere Koordinierung zu erreichen. Auch eine automatisierte Reportingfunktion nach individuellen Vorgaben ist in Arbeit.

„FlatyFind RENT“: Ausweitung auf die Neubauvermietung

Mit FlatyFind RENT bieten wir seit kurzem auch eine Lösung für die Neubauvermietung an. Grundsätzlich stehen die gleichen Funktionalitäten zur Verfügung, die bei der Vermietung aber mit anderen Schwerpunkten genutzt werden.

„Immer mehr Wohnungsunternehmen entwickeln für den eigenen Bestand. Nicht zuletzt dadurch wird die Nachfrage nach einem digitalen Vermietungsassistenten getrieben, der den Vermietungsprozess erleichtert und effizienter gestaltet und den Interessenten eine zeitgemäße Darstellung bietet“ berichtet unser CEO Enrico. „Immer mehr Kunden haben uns nach einer Lösung auch für die Vermietung gefragt, die wir jetzt anbieten können“. So befindet sich FlatyFind RENT bereits kurz nach Marktstart bei der Stuttgarter Genossenschaft Neues Heim, dem Heidelberger Projektentwickler Deutsche Wohnwerte, der Kieler NGEG, der Hannoveraner meravis und der Bremer Zech Group im Einsatz.

Beiträge, die für Sie interessant sein könnten:

Verpassen Sie keine Neuigkeiten

Die neuesten Trends & Innovationen für die Neubauvermarktung, spannende Meinungsartikel & hochkarätige Interviewpartner.
Jetzt kostenlos anmelden
close-link