Enrico reist… nach Karlsruhe!

Hallo und herzlich willkommen zu einer zweiten Folge von #Enricoreist.

Diesmal musste ich nicht weit reisen, denn ich habe einen waschechten Karlsruher, Prof. Dr. Thomas Beyerle, in unserem Büro in Karlsruhe getroffen. Prof. Dr. Thomas Beyerle bringt als prominentes Gesicht von Catella viel Erfahrung mit und plauderte freudig aus dem Nähkästchen. Themen waren unter anderem der Einfluss der Digitalisierung auf die Immobilienbranche und der damit verbundenen Rolle von PropTechs und ganz wichtig: was Data Analytics zum entscheidenden Durchbruch noch fehlt. Logisch, dass es auch um die Auswirkungen der Corona Pandemie auf die Immobilienbranche ging. Aber was schreibe ich so viel – hier ist das Video. Film ab:

"Wir müssen das Gespür für Daten ins Positive bringen!" (Prof. Dr. Thomas Beyerle)

Prof. Dr. Thomas Beyerle

Prof. Dr. Thomas Beyerle ist Geschäftsführer bei der Catella Property Valuation GmbH sowie Head of Group Research im schwedischen Catella Konzern. Daneben ist er Professor an der HBC Hochschule Biberach mit Forschungsschwerpunkt Immobilienresearch.

Bei der gif. e.V. Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung ist er im Vorstand aktiv, beim ZIA Zentraler Immobilienausschuss e.V. leitet er den Arbeitskreis „Transparenz und Benchmarking“. Ferner ist er Moderator und Autor zahlreicher Artikel und Lehrbücher.

Prof. Dr. Thomas Beyerle auf LinkedIn

Catella Real Estate AG
Gegründet: 2007
Mitarbeiter: 500+

Catella gehört zu den führenden Spezialisten im Bereich Immobilieninvestment und Fondsmanagement und agiert in 14 Ländern. Der Konzern verwaltet Vermögenswerte von rund 13 Mrd. Euro. Catella ist im Mid Cap Segment des Nasdaq Stockholm gelistet.

catella.de

Enrico Kürtös

Enrico Kürtös

Als Gründer und CEO von FlatyFind kennt Enrico den digitalen Immobilienmarkt wie seine eigene Westentasche. Neben einem breiten Expertenwissen hat er vor allem eins: Eine Meinung. Beides teilt er gerne mit Ihnen hier auf dem Blog.