Qualifizierte Leads zu generieren ist ein wichtiger Bestandteil des Vertriebsprozesses von Neubauprojekten. Wie für so vieles gilt auch für die Leadgenerierung: „Desto früher, desto besser“. Denn die frühe Erzeugung qualitativ hochwertiger Informationen über Ihre Interessenten hat entscheidende Vorteile für die weitere Vermarktung des Projekts. In diesem Beitrag wird dargelegt, welche Vorteile das sind und wie FlatyFind dabei helfen kann, diese in die Realität umzusetzen.

Die Qualität generierter Anfragen oder Leads im Neubauvertrieb genügt oftmals nicht den höchsten Ansprüchen, da sie mit zu wenigen Informationen über die tatsächlichen Wünsche und Forderungen der Interessenten angereichert sind. Die Folge ist ein zeit- und ressourcenintensives Abarbeiten der Leads nach dem „First come, first serve“- Prinzip. Mit Hilfe digitaler Werkzeuge zur Nachverfolgung der Customer Journey kann dieses Problem angegangen und die Qualität der Leads spürbar erhöht werden.

Dieselben digitalen Lösungen ermöglichen es jedoch nicht nur qualifiziertere und sehr konkrete Leads zu generieren, sondern diese auch früher im Vertriebsprozess zu erzeugen. Bereits in der Planungsphase können die Projektentwickler ihren Interessenten eine virtuelle Darstellung des Objekts vorführen. Die potenziellen Kunden werden durch eine intensive Auseinandersetzung mit den Einheiten in den Vertriebsprozess integriert und hinterlegen im Gegenzug im Anmeldeprozess ihre Daten innerhalb des Tools.

Mit einem Flatfinder neue Erkenntnisse gewinnen und nutzen

Diese ersten Kundendaten können von den Projektentwicklern genutzt werden, um den weiteren Vertriebsprozess zu optimieren. Es lassen sich aus den gesammelten Daten Rückschlüsse ziehen über die Gesamtheit des zu erwartenden Kundenstamms des Projekts. Dies erlaubt eine deutlich gezieltere Marketingansprache im Verlauf des Prozesses, in dem diese potenziellen Interessenten mit relevanten Botschaften beschallt werden.

Jetzt Whitepaper zum Thema "Vetriebserfolg in der Immobilienvermarktung" sichern

Alles, was Sie darüber wissen müssen, wie moderne Immobilienvermarkter schneller qualifizierte Anfragen und Leads generieren können in 12 Seiten State-of-the-Art Wissen.

So kann beispielsweise in Erfahrung gebracht werden, aus welchem geografischen Umkreis die potenziellen Kunden des Projekts stammen. Stammen die Interessenten hauptsächlich aus dem nahen Umkreis des Objekts, ist eine Erklärung der Nachbarschaft im Rahmen der Vermarktung eventuell nur von geringer Bedeutung. Weisen viel der generierten Leadprofile jedoch eine große physische Distanz zu der Immobilie auf, ist die Kommunikation der Lage deutlich wichtiger. Diese Erkenntnisse ermöglichen Projektentwicklern einen idealen Einsatz der zur Vermarktung zur Verfügung stehenden Ressourcen und garantieren eine effizientere Kundengewinnung.

Leads generieren und auswerten mit FlatyFind

Bei der digital durch FlatyFind unterstützten Beschäftigung mit dem Objekt durch den Interessenten entstehen Daten, die wir übersichtlich aufbereitet zugänglich machen. Je tiefer und mit mehr Features und Details angereichert die so entstehende Datenbasis ist, desto mehr Erkenntnisse lassen sich daraus ableiten. Sie gewinnen frühzeitig wertvolle Einblicke über ihre zukünftige Kundenbasis und optimieren Ihren Vetriebsprozess für Mehrerlöse und ein besseres Kundenerlebnis.

Empfohlene Beiträge